Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++
Herzlich Willkommen in der Kontaktstelle Eberswalde
im Bürgerbildungszentrum "Amadeu Antonio"
Kurse & Veranstaltungen

Kurse & Veranstaltungen

2. Halbjahresprogramm zum Download!

Kursangebot unter Auflagen gestartet

Seit Juni finden die Kurse der Akademie 2. Lebenshälfte wieder im Bürgerbildungszentrum statt. Aufgrund bestehender Hygieneregelungen sind die Teilnehmerzahlen jedoch beschränkt. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Interesse am Kursangebot haben.

Impressionen

Seniortrainerausbildung ab 07.10.21

Sie interessieren sich für ein Ehrenamt und wollen eine ganz bestimmte Idee umsetzen, oder wünschen sich noch ein bisschen Unterstützung? Am 07. Oktober 2021 startet die Seniortrainerausbildung bei der Akademie 2. Lebenshälfte. Hier entwickeln Sie gemeinsam mit anderen Senioren ihre eigene Idee für ein Ehrenamt und erfahren alles wichtige um diese Idee in die Tat umzusetzen. Gemeinsam mit den anderen Teilnehmenden werden Sie zu einem Seniortrainerkompetenzteam, sie unterstützen und beraten sich gegenseitig bei Umsetzung ihrer Idee.
Die Seniortrainerausbildung findet an insgesamt 9 Tagen im Oktober und Dezember von 09 Uhr bis 14 Uhr statt. Im November begeben sie sich in eine Praxisphase um erste Erfahrungen zu sammeln. Die aktuellen Termine sind: Do. 07.10.; Fr. 08.10.; Do. 14.10.; Fr. 15.10.; Do. 21.10.; Fr. 22.10.; Do. 03.12.; Fr. 04.12.; Sa. 05.15. Für mehr Informationen sprechen Sie Philipp Hoffmann an.
Sie interessieren sich für ein Ehrenamt und wollen eine ganz bestimmte Idee umsetzen, oder wünschen sich noch ein bisschen Unterstützung? Am 07. Oktober 2021 startet die Seniortrainerausbildung

Dialogspaziergang im Park

Nachklapp - Jung trifft Erfahrung

Die Jungen haben etwas über die Alten zu sagen und umgekehrt. Miteinander ins Gespräch kommt man nicht so oft. Dabei haben die Generationen großen Redebedarf zu den Grundthemen unserer Zeit. Wie bewältigen wir Klimakrise, Pandemie oder wie wollen wir in Zukunft leben? Eine eher ungewöhnliche Initiative der Akademie 2. Lebenshälfte brachte an drei Terminen insgesamt 36 junge Leute und Ältere in einer Runde zusammen, wo man paarweise Dialogspaziergänge nutzte, um sich gegenseitig zuzuhören und wertzuschätzen. Eine Gesprächskultur, die auf Miteinander setzt. Die Idee zu diesem Format hatte die Dozentin Sarah Holzgreve in Zusammenarbeit mit Ingo Frost von der Think Farm Eberswalde. Mit dabei war auch der Schauspieler Steffen Scheumann, der die Treffen künstlerisch untermalte.Die Jungen haben etwas über die Alten zu sagen und umgekehrt. Miteinander ins Gespräch kommt man nicht so oft. Dabei haben die Generationen großen Redebedarf zu den Grundthemen unserer Zeit.
Aktuelles

Eberswalde: Stadt der Nachhaltigkeit – eine digitale Schnitzeljagd durch Eberswalde

Nachhaltigkeit ist zurzeit in aller Munde. Es gibt nachhaltige Bildung, nachhaltigen Transport oder nachhaltigen Anbau von Lebensmitteln. Doch was ist Nachhaltigkeit überhaupt und was haben die Stadt Eberswalde und die Biber damit zu tun? Auf unserer 1,5-stündigen Stadtrallye laden wir Sie ein, Eberswalde aus verschiedenen Perspektiven kennen zu lernen und dabei zu erfahren, wo und wie in der Stadt bereits heute Nachhaltigkeit gelebt wird. Wir sind mit dem Tablet unterwegs, bei spannenden Quiz-Fragen stellen wir unser Wissen über die Stadt und Nachhaltigkeit spielerisch auf die ... ... WEITER LESEN »

29. Juli 2021

NEU+++NEU+++NEU+++04.08.2021+++NEU+++NEU+++NEU LEBENDIG DURCH NATUR - DIE WILDNIS IN DEN ALLTAG HOLEN

Angewandte Wildnispädagogik trifft auf wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem Shinrin Joku (dt. „Waldbaden“) zum hohen gesundheitlichen Wert von Natur-ZeitNäheres unter: https://akademie2.lebenshaelfte.de/kontaktstellen/eberswalde/veranstaltungen/363731-das-besondere-angebot-lebendig-durch-natur-die-wildnis-in-den-alltag-holen ... WEITER LESEN »

26. Juli 2021

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%