Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++
Herzlich Willkommen in Ihrer Kontaktstelle für
Bildung und Engagement in der 2. Lebenshälfte!
Kurse & Veranstaltungen

Kurse & Veranstaltungen

NEUES PROGRAMM JANUAR–JUNI 2024

INFOPOST FEBRUAR ‘24 HERUNTERLADEN

Impressionen

11.3. – EHRENAMT WEITERBILDUNG

EHRENAMT GESUCHT? AKTIV MITGESTALTEN!

Sie suchen ein Ehrenamt mit Kindern als Lese-, Lernpat/in oder Wunschgroßeltern oder ein Ehrenamt mit Senioren als Begleitung in der Häuslichkeit? Wir beraten, vermitteln und bilden Sie weiter.

 LESEN SIE MEHR >>>

LANGE MOBIL & SICHER ZU HAUSE: INTERVIEW

21.2. - DIE BÜROKRATIE-LOTSIN HILFT >

AUSSTELLUNG OLAF THIEDE IN BABELSBERG

BRANDENBURGISCHE FRAUENWOCHEN 2024

Aktuelles

Nein zum Rechtsextremismus!

Unser Verein setzt sich leidenschaftlich für ältere Menschen ein und fördert Weiterbildung, intergenerationellen Austausch und interkulturelle Verständigung. Wir betrachten sie als wertvolle Mitgestalter:innen einer inklusiven Gesellschaft. Unsere Grundwerte sind Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit ... WEITER LESEN »

14. Februar 2024

Kommunalwahlen 2024 - Infos & Tipps

Die Brandenburgische Landeszentrale hat einen Flyer mit Infos & Tipps zu den diesjährigen Kommunalwahlen am 9. Juni 2024 herausgegeben.Wir stellen ihn hier zum Herunterladen bereit >  Wir erfahren darin unter anderem,. was gewählt, wer kandidieren kann usw... "In Brandenburg gibt es vier kreisfreie Städte sowie 14 Landkreise mit 409 Gemeinden.Die Mitglieder der kommunalen Vertretungen werden für fünf Jahre gewählt.Die Größe der zu wählenden Vertretungen und die Anzahl der Wahlkreise hängen von der Einwohnerzahl der jeweiligen Gemeinde oder des Landkreises ab" ... WEITER LESEN »

9. Februar 2024

20.2. – ENGLISCH ONLINE MIT CRISTINA SOSA-TAYLOR: JEOPARDY

Do you like games? If you are in a mood for some fun with English grammar, vocabulary and culture, please join this very interactive game session. Voraussetzung für die Teilnahme: Digitales Endgerät (Smartphone, Laptop, Computer) mit stabiler Internet-Verbindung, Kamera und Mikrofon. Dozentin: Cristina Sosa-Taylor ... WEITER LESEN »

14. Januar 2024

21.2., 13:30–14:30 Uhr – LITERATUR IM WEBERHÄUSCHEN: 100 JAHRE EINSTEINTURM. BILDVORTRAG VON SABINE GÜNTHER

Der Einsteinturm wurde zwischen 1919 und 1922 als Sonnenobservatorium erbaut und 1924 eröffnet. Der Turm ist ein für seine Entstehungszeit revolutionäres Bauwerk des Architekten Erich Mendelsohn – eine Ikone des Expressionismus. 
Was hatte der Architekt mit Albert Einstein zu tun und was Einstein mit Max Liebermann?
 ... WEITER LESEN »

13. Januar 2024

27.2. und 5.3. – WORKSHOP: WAS WEIß GOOGLE ÜBER MICH?

Bei der Nutzung unseres Smartphones bleibt es in der Regel nicht aus, dass wir Google-Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Je nach Voreinstellungen zeichnet Google diese Aktivitäten mehr oder weniger ausführlich auf. Im Workshop verschaffen Sie sich einen Überblick über solche Aufzeichnungen mit den Speicherorten im Internet.
Schritt-für-Schritt werden Dashboard, Google-Konto oder andere Speicherorte aufgerufen, um dann anhand ausgewählter Beispiele gemeinsam zu überlegen, welchen Zugriff Google auf welche Ihrer Aktivitäten haben oder nicht haben sollte. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung erhalten Sie zudem in Schriftform, so dass Sie die einzelnen Abfolgen ganz in Ruhe nachvollziehen und gewünschte Änderungen vornehmen können. ... WEITER LESEN »

12. Januar 2024

1.3., 14:00–16:00 Uhr – QUIZ-RUNDE: DAS 1 X 1 FÜR UNSERE ZUKUNFT

Wer wird Millionär? war gestern – wir, die Omas (und Opas) for Future starten mit unserem Zukunftsquiz direkt in die Zukunft! 

Unser unterhaltsames Quiz im TV-Format sorgt für Spiel, Spaß und garantierte Aha-Effekte: Aus insgesamt zwölf Rubriken von A wie Artensterben bis Z wie Zukunft werden Fragen rund ums Alltagsverhalten gestellt. 
Ob zum Reisen, zur Ernährung, zum Haushalt, zu Liebe oder Glück, für Alle ist etwas dabei. 

Und ganz sicher lernt jede Person etwas dazu – für eine grünere, gesündere und lebenswertere Zukunft! Opas  for Future und neugierige Enkelkinder sind herzlich willkommen! ... WEITER LESEN »

11. Januar 2024

Veranstaltungsgutschein für in Potsdam ehrenamtlich Engagierte

Wir danken unseren in Potsdam ehrenamtlich Engagierten mit einem Gutschein, der zum Besuch von 2 Veranstaltungen im Laufe des Jahres 2024 berechtigt. Der Gutschein wird auf der monatlichen Weiterbildungsveranstaltung im Begegnungszentrum oskar. an Interessentinnen und Interessenten ausgegeben. Wie nutzen Sie den Gutschein? Bitte geben Sie bei Ihrer rechtzeitigen Anmeldung für eine Veranstaltung Ihrer Wahl an, dass Sie einen Gutschein nutzen möchten und bringen diesen zur Veranstaltung als Nachweis mit. ... WEITER LESEN »

10. Januar 2024

11.3. – WEITERBILDUNG IM EHRENAMT / BILANZ DER WEITERBILDUNG AM 12.2.

Bilanz der Weiterbildung im Ehrenamt am 12. Februar 2024wir freuen uns sehr, dass beide Weiterbildungen letzte Woche so gut besucht waren. Es wurde gut zugehört, rege diskutiert, wertvolle Erkenntnisse gewonnen und sich ausgetauscht. Vielen Dank für Ihr/euer Interesse und Ihr/euer Engagement! Gemeinsam mit Gesine Kennert schauten wir auf den „Versicherungsschutz für Ehrenamtliche“ und haben dabei nicht nur Fragen beantwortet, sondern auch aufgeworfen. Diesen werden wir nachgehen und gern wieder informieren. Im Anschluss hat Bodo Ströber mit Interessierten zum Thema „Kindeswohlgefährdung“ gesprochen. Bei Fragen zum einen oder anderen Thema meldet euch gern.Im Anschluss möchten wir Sie/euch bereits recht herzlich für die Weiterbildungsveranstaltungen für Engagierte im März ins Begegnungszentrum oskar.  einladen ... WEITER LESEN »

10. Januar 2024

NEU: Digitale Pinnwand „Mittendrin in Potsdam“

Neue Online-PlattformDie Webseite www.mittendrin.in bildet Potsdamer Angebote und Orte rund um die Themen Freizeit, Gesellschaft, Alltagsunterstützung und Beratung für Menschen in der nachberuflichen Lebensphase auf einer digitalen Karte ab ... WEITER LESEN »

9. Januar 2024

21.12. – Die diesjährige Pinselpost wird an 10 Senioreneinrichtungen ausgeliefert - Einladung zum Pressetermin

PRESSEMITTEILUNG: Am Projekt "Pinselpost", vor einigen Jahren von der Akademie 2. Lebenshälfte in Potsdam initiiert und seitdem auch koordiniert, nehmen in diesem Jahr 16 Potsdamer Kitas und Schulen, ehrenamtlich Engagierte und der Aquarellmalkurs der Akademie in Babelsberg teil. Sie gestalten weihnachtliche Karten mit einem persönlichen Gruß, die am kommenden Donnerstag, den 21. Dezember 2023, eingesammelt, in der Babelsberger Kontaktstelle gesichtet und für die 540 Bewohnerinnen und Bewohner in 10 Senioreneinrichtungen zur Verteilung vorbereitet werden. Am Nachmittag schwärmen die ehrenamtlichen Helferinnen mit der Pinselpost zu den Seniorenheimen aus und geben sie dort für die Überraschung am Weihnachtsabend ab. ... WEITER LESEN »

19. Dezember 2023

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%