Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

Gebührenordnung Bildung - 2021

Ab 2021 gilt im Einzugsbereich der Kontaktstelle Potsdam folgende Gebührenordnung:

Gebühren
  • Die Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen der Akademie 2.Lebenshälfte ist gebührenpflichtig.
  • Kurse und Veranstaltungen von besonderem öffentlichem und institutionellem Interesse können gebührenfrei angeboten werden. Die Entscheidung darüber trifft der zuständige Geschäftsbereichsleiter.
Gebührenhöhe
  • Die Gebührenhöhe ist abhängig von der Art der Veranstaltung.
  • Die Gebühr für Veranstaltungen der allgemeinen, beruflichen, kulturellen oder politischen Bildung in Form eines Vortrages beträgt mindestens 5,00€
  • Die Gebühr für Kurse (1 Unterrichtseinheit - 45 Minuten) der beruflichen Bildung und EDV, der Fremdsprachenausbildung, der kreativen Tätigkeit (Malerei, Keramik u.a.), der Gesundheitsförderung /Sport beträgt 4,00-5,00 pro Unterrichtseinheit.
  • In den Kursprogrammen sind die Gebühr und die Ermäßigung ausgewiesen.
  • Die Ermäßigung erfolgt nach Maßgabe der AGB.
  • Die in den Kursen benötigten Lernmittel bzw. Materialien sind vom Teilnehmer zu beschaffen. Bei Beschaffung durch den Kursleiter sind die Kosten vom Kursteilnehmer anteilmäßig zu tragen.
  • Die Gebühr pro Kopie beträgt 0,05 €.
  • Für spezielle Veranstaltungen / Kurse wird die Gebühr jeweils gesondert ausgewiesen.
  • Für die Ausstellung eines Zertifikates über die Teilnahme an einem Kurs wird eine Bearbeitungsgebühr von 3,00 EUR erhoben.
Gebührenrückerstattung
  • Eine Gebührenrückerstattung erfolgt nach Maßgabe der AGB.
  • Für die Rückerstattung wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 3,00 EUR erhoben.

Gebührenordnung Potsdam 2021
PDF-Datei (117 kB), Februar 2021

Gebührenregelung 2021
PDF-Datei (693 kB), August 2021

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%