Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

Digitales Wissen f√ľr √Ąltere: Infomobil Digitaler Engel in Kleinmachnow

Dabei sein! Online im Alter

Am Mittwoch, den 14.09.2022 machte der ‚ÄěDigitale Engel‚Äú mit seinem Infomobil in Kooperation mit der Akademie 2. Lebensh√§lfte Station auf dem Rathausmarkt in Kleinmachnow.

Viele Seniorinnen und Senioren f√ľhlen sich noch unsicher im Umgang mit den neuen Medien und m√∂chten ihre Online-Kenntnisse festigen bzw. vertiefen. Ob es um die Bedienung des eigenen Ger√§tes ging, mit den Kindern oder Enkeln online in Kontakt zu bleiben, eine Online-Reise zu buchen oder um Fragen, wie die t√§glichen Abl√§ufe und Gewohnheiten durch digitale Anwendungen bereichert und erleichtert werden k√∂nnen - alle Fragen konnten kostenlos im pers√∂nlichen Gespr√§ch gekl√§rt und auf √∂rtliche Weiterbildungsm√∂glichkeiten der Akademie 2. Lebensh√§lfte zum Thema aufmerksam gemacht werden.

‚ÄěWie sch√∂n, dass auch unsere Generation nicht vergessen wird!‚Äú, so eine Ratsuchende am Infomobil.

√úber Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN)
DsiN ist Ansprechpartner f√ľr Verbraucher und Unternehmen zu konkreten Hilfestellungen f√ľr IT-Sicherheit. Mit seinen Mitgliedern und Partnern betreibt der Verein zahlreiche Projekte zum sicheren Umgang in der digitalen Welt. Das Bundesministerium des Innern, f√ľr Bau und Heimat ist Schirmherr von DsiN - www.sicher-im-netz.de

√úber den Digitalen Engel
Das Projekt Digitaler Engel ist Bestandteil der Umsetzungsstrategie der Bundesregierung zur Gestaltung des digitalen Wandels und wird von DsiN mit F√∂rderung des Bundesministeriums f√ľr Familie, Senioren, Frauen und Jugend umgesetzt. www.digitaler-engel.org

 

Veröffentlicht am 14. September 2022

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%