Angebote
Projekte
Kontaktstellen
Über uns
Kontakt
eCampus
A A+ A++

Direktkandidaten des Wahlkreises 61 im Gespräch

Zu Beginn der hei√üen Phase des Wahlkampfes lud die Akademie 2. Lebensh√§lfte am 18. August die Direktkandidaten im Wahlkreis 61 zu einer Diskussion zur Bundesalterspolitik nach Ludwigsfelde ein.  Knapp √ľber 100 Teilnehmer:innen aus der Region wollten wissen, mit welchen Konzepten die Parteien und Direktkandidaten antreten. Mit neun Kandidat:innen und zwei Moderatoren war das Podium gut besetzt. Michael Kellner, politischer Bundesgesch√§ftsf√ľhrer und Direktkandidat im Wahlkreis 67, vertat die Kanzlerkandidatin von den Gr√ľnen, Annalena Baerbock und nach der kurzfristigen Absage von Olaf Scholz, dem Kanzlerkandidaten der SPD, Friederike Linke aus Kleinmachnow, die ebenfalls f√ľr den Bundestag kandidiert. Weitere G√§ste waren Lu Yen Roloff (Einzel), Norbert M√ľller (Die Linke), Tim Krause (AfD), Saskia Ludwig (CDU), Linda Teuteberg (FDP), Daniel Margraf (√ĖDP) sowie Orson Baecker (Die Partei).

Nach einer ersten Vorstellungsrunde, wo die G√§ste gebeten waren, ihre Schwerpunkte in der Alterspolitik sichtbar zu machen, hatte die Podiumsdiskussion Konzepte zum bezahlbaren Wohnen im Alter zum Thema. Dies ist f√ľr Senior:innen ein ganz wichtiger Bereich, wie auch die Fragen dazu aus den Seniorenbeir√§ten der beteiligten Kommunen zeigten. Chancen der Digitalisierung f√ľr √§ltere Menschen war der zweite thematische Schwerpunkt im ersten Teil der Veranstaltung. Neben der digitalen ‚ÄěGrundversorgung‚Äú (Netzausbau, W-LAN, Verankerung von digitalen Hilfen als Teil der √∂ffentlichen Daseinvorsorge) gab es Konsens, dass Lern- und Erfahrungsm√∂glichkeiten f√ľr √Ąltere unterst√ľtzt und gef√∂rdert werden sollen.

Nach der Pause gab es die Möglichkeit, Fragen aus dem Publikum an die Kandidaten zu stellen.

Auswirkungen der Erhöhung der CO2-Preise auf Rentner, die Rentenangleichung in den östlichen Bundesländern und Fragen zur Finanzierung des Rentensystems wurden u.a. zur Diskussion gestellt.

‚ÄěEine erhellende Veranstaltung, die Anregungen gab, das eigene Wahlverhalten zu √ľberdenken‚Äú, so der Tenor der Besucher:innen zum Ende der Veranstaltung, die von der Landeszentrale f√ľr politische Bildung  gef√∂rdert wurde.

 

Veröffentlicht am 23. August 2021

 
Schriftgröße | 100% | 112% | 125%